Maria Schweizer AG neu an 3 Standorten

Erfolgreiche Zusammenführung der Kosmetikfachschule Helga Koeninger mit der Maria Schweizer AG. Die Swiss Wellness Academy hat die beiden Fachschulen per Oktober 2016 zusammengeschlossen. Neu werden die zwei Kosmetikschulen beide unter dem Namen Maria Schweizer AG geführt. 1992 gegründet, erlangte die Fachschule für Kosmetik und Hauttherapie Helga Koeninger bereits 2002 die begehrte Auszeichnung «International Accredited CIDESCO […]

Multimasking – Teil 2

  Gut nun haben wir 9 bis 10 unterschiedliche Regionen, welche alle ein anderes Pflegebedürfnis aufweisen. Das wird teuer und aufwändig, für alle Regionen eine passende Maske auszuwählen, daher hier meine 3 Favoriten: – Eine Feuchtigkeitsmaske mit Hyaluron, Gurken und Algen für Augen und Lippen, wenn keine speziellen Bedürfnisse vorliegen auch für Wagen, Hals und […]

Multimasking – Teil 1

Der neue Hype auf Instagram macht ausnahmsweise mal Sinn. Die Gesichtshaut ist, wie keine andere Hautpartie, äusseren Einflüssen unterworfen und bedarf daher einer speziellen Pflege. Das Gesicht zwei Mal am Tag mit den richtigen Produkten zu reinigen ist der Grundstein für eine individuell abgestimmt Pflege. Die Gesichtshaut braucht am Tag andere Wirkstoffe um sich optimal […]

Informations-Abende 2016

Unsere Informationsabende bieten Ihnen einen umfassenden Überblick über die Ausbildung zur Kosmetikerin und die verschiedenen Möglichkeiten der Weiterbildung. Daten Mittwoch, 24. Februar ab 18.00 Uhr Samstag, 5. März ab 10.00 Uhr Mittwoch, 8. Juni ab 18.00 Uhr Samstag, 25. Juni ab 10.00 Uhr Bitte melden Sie sich unter Telefon 061 262 00 88 oder per […]

unbeschwert Laufen dank kosmetischer Fusspflege – Teil 4

„Eine Schülerin fragte mich einmal, warum alle deformierten Fussbilder von Frauen sind? Die Antwort lautet: weil sich ein Mann niemals lange in einen unbequemen Schuh zwängen lässt.“ Die Form der Zehennägel ist gegeben und kann von der Kosmetikerin nicht verändert werden. Es ist zu beachten, dass die Nägel nicht zu kurz und seitlich nicht abgerundet […]

unbeschwert Laufen dank kosmetischer Fusspflege – Teil 3

Was viele nicht wissen, es gibt 3 unterschiedliche Fussformen: – Die griechische Fussform beschreibt eine dreieckige Fussspitze, der zweite Zeh ist somit länger als der grosse. Diese Füsse fühlen sich in spitzigen Schuhen wohl, leiden jedoch unter geraden oder runden Schuhformen. – Die römische Fussform beschreibt den eckigen Fuss, bei dem die kleinen Zehen genauso […]

unbeschwert Laufen dank kosmetischer Fusspflege – Teil 2

Los geht‘s mit der Behandlung Zuerst muss der Fuss in das desinfizierende Fussbad. Das hat mehrere Vorteile, der Kunde fühlt sich wieder frisch und geht ohne Hemmungen in die weitere Behandlung. Der Fuss wird gründlich gereinigt und desinfiziert. Die Hornhaut, sowie die harten Zehennägel weichen auf und lassen sich so leichter entfernen bzw. bearbeiten. Die […]

Unbeschwert Laufen dank kosmetischer Fusspflege – Teil 1

„Jeder Schmerz am Fuss hinterlässt eine Falte im Gesicht“ sagte Helena Rubinstein. Da heisst es also gut aufgepasst, wenn es um unsere Fussgesundheit geht. Hier können Kosmetikerinnen bzw. Fusspflegerinnen einen wertvollen Beitrag leisten. Unsere Füsse werden täglich mit unserem Köpergewicht belastet, tragen uns überall hin und müssen alle Modetrends mitmachen. Oft werden sie in zu […]

individuelle Pflege setzt eine gründliche Hautanalyse voraus – Teil 3

Analyse per Gerät Können Hautanalyse-Geräte das, was Fachkosmetikerinnen können? Nein, aber sie sind eine sinnvolle Ergänzung. Einige Firmen bieten sogenannte Skin Diagnose Systeme an. Messeinheiten für Talg, Hämoglobin aus erweiterten Kapillaren, Porengrösse und Melanin werden digital gemessen. Sogar Akne und Falten werden mithilfe einer Kamera gescannt und ausgewertet. All diese Informationen machen es möglich, Hautbilder […]

Individuelle Pflege setzt eine gründliche Hautanalyse voraus – Teil 2

Die Anamnese und die Hautanalyse sind nur die halbe Arbeit. Das Wissen muss nun mithilfe eines Pflegeplans in die Tat umgesetzt werden. Zudem muss die Kosmetikerin sichergehen, dass ihr Bild der Haut und ihre Bewertung dem entsprechen, was die Kundin selber im Spiegel sieht. Oder sind beispielsweise die Pigmentflecken für sie nicht das Problem Nummer […]