Unser Blog

unbeschwert Laufen dank kosmetischer Fusspflege – Teil 3

Was viele nicht wissen, es gibt 3 unterschiedliche Fussformen:

– Die griechische Fussform beschreibt eine dreieckige Fussspitze, der zweite Zeh ist somit länger als der grosse. Diese Füsse fühlen sich in spitzigen Schuhen wohl, leiden jedoch unter geraden oder runden Schuhformen.
– Die römische Fussform beschreibt den eckigen Fuss, bei dem die kleinen Zehen genauso lang sind wie der grosse. Hier ist eine gerade oder leicht abgerundete Schuhform passend. Ziemlich schlimm ist es, wenn dieser Fuss in Spitzige Schuhe „gequetscht“ wird.
– Die ägyptische Fussform ist abfallend, die Zehen sind jeweils kleiner als der grosse. Runde Schuhformen schmeicheln diesem Fuss, zu spitz oder zu eckig mag er hingegen gar nicht.
Wird aufgrund der Mode oder persönlicher Vorliebe die passende Schuhform nicht berücksichtigt, stellt sich bereits nach wenigen Minuten bzw. Schritten ein einengender Druckschmerz ein. Das ist ein Zeichen, dass der Fuss sich gegen dieses „Korsett“ sträubt. Folgen sind Blasenbildungen an der Druckstellen. Eine Blase ist ein Notfallplan der Haut, die durch punktuelle Wassereinlagerung unter der Hornschicht versucht, den Druckschmerz wie mit einem Kissen zu lindern. Dauert der Druck länger an oder wiederholt er sich, kommt es zu einer Schrundenbildung. Die Epidermis häuft Hornlamellen an, um eine Schutzmauer gegen die Druckstelle aufzubauen. Senkt sich diese Hyperkeratose nun ein kommt es zu einem Hühnerauge (Clavus). Dieser Horndorn verursacht eine punktuelle Entzündung, welches dem Auge eines Huhns ähnelt – innen dunkel, da eingesunken, weisser Rand aus Hornmaterial und der rote Ring. Hühneraugen sind sehr schmerzhaft, lassen sich aber vermeiden. Leichte Druckstellen lassen sich prophylaktisch von einer Kosmetikerin entfernen.

Fortsetzung folgt

Teil 4 gibt Auskunft wie wichtig die richtige Pflege der Zehennägel ist und was wir mit deformierten oder unschönen Nägel machen können.

 

Esther Gerspacher

Esther Gerspacher

Schulleiterin, Kosmetikerin mit international anerkanntem CIDESCO-Diplom, Zertifizierte Erwachsenenbildnerin SVEB und Drogistin mit EFZ.

Hinterlasse einen Kommentar